GESCHICHTE

Im 1958 gründen vier Cousine, Eligio, Carlo, Luigi und Italo, vereignit von der Leidenschaft für die Kunst der Fleisch- und Wurstwarenverarbeitung die Wurstwarenfabrik “Giovanni & Nipoti”, die 1976 “Salumificio Baldo” umgenannt wird. Heute garantiert BALDO Industrie Alimentari durch die dritte und vierte Generation die qualitative Kontinuität ihrer Produkte. Dazu beiträgt auch die Professionalität ihrer Mitarbeiter, eine perfekte Mischung zwischen Wurstherstellern und jungen Generationen für die Unterstützung der Innovation.

MISSION

Baldo Industrie Alimentari bereitet mit Leidenschaft und Know-out ihre Delikatessen nach der besten gastronomischen Tradition unseres Landes vor, indem Tradition und Technologie, Nahrungssicherheit und ständige Verbesserung vereinigt werden. Ihre Mission und ihr hochstes Ziel ist die Zufrienheit der Kunden. Von der Wahl der Rohware bis zur Verarbeitung, von der Reifung bis zur Aufbewahrung, hat BALDO Industrie Alimentari ein einziges Ziel: Die hohe Qualität aufzubewahren.

EXPORT UND ZERTIFIZIERUNGEN

Seit 1976 exportiert BALDO Industrie Alimentari. Auch in Argentinien, Kanada, Mexico, die Schweiz, Russland, und vor allem in die USA, wo die vorgesehenen Zertifizierungen besonders strengen Regeln unterstehen.

CERTIFICATO-BCR
CERTIFICATO-IFS
BIO-AGRICERT